Taiji-Qigong

Eine kleine Impression, wie schön es sein kann Taiji-Qigong zu üben. Wundervoll, stimmig gestaltetes Video von dem Lehrer, Ilja Sibbor, aus Stuttgart.

In den Bewegungen sind viele Details enthalten, die es zu erforschen gilt. Körper, Atem und Geist fließen zusammen, werden zum Qigong, die Arbeit mit der Lebensenergie.

Eine Möglichkeit diese Übungen zu erlernen biete ich im Rahmen der Kennenlernkurse und laufenden Gruppen in Magdeburg und Schönebeck an.


Taiji-Qigong - Shibashi 18 Übungen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele

 

Bist Du eher interessiert an einfach zu erlernenden Übungen?

Möchtest Du praxiserprobte Wege zu mehr innerer Ruhe, Gelassenheit, Glück, Wohlbefinden und Zufriedenheit kennenlernen und nutzen?

 

Dieser Kurs gibt Dir eine fundierte Basis in der Arbeit (Gong) mit deiner Lebensenergie (Qi).

 

Das Ziel der Übungen ist es, den Körper zu mobilisieren, den Qi-Fluss (den Fluss der Lebensenergie) zu harmonisieren und den Geist zu beruhigen. Die Zellen des Körpers werden durch die bewusste tiefe Atmung, die den Stoffwechsel anregt, mit frischer Energie versorgt. Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke und Organe werden gestärkt. Die Übungen können aufgrund ihrer Prinzipien vor allem Krankheiten vorbeugen (Prävention) und auch Heilungsprozesse positiv beeinflussen. Weiterhin kann Stress effektiv abgebaut und vorgebeugt werden.

Neben den Bewegungen gibt es wertvolle Hintergrundinformationen und vertiefende Meditationen. Es fließen östlich-energetisches und westlich-anatomisches Wissen zusammen. Und es wird auf allgemeine und individuelle Lebenszusammenhänge aufmerksam gemacht. Lasse Dich inspirieren.

 

Voraussetzung

  • Freude an Bewegung und dem Üben in einer Gruppe
  • Interesse an Meditation und Achtsamkeit
  • offen und neugierig für Neues

Der Kurs umfasst 10 Einheiten á 90Minuten und kostet 147 Euro (auch 3 Raten á 49€ mgl.)

Das Konzept ist über die Zentrale Prüfstelle Prävention bei den Krankenkassen anerkannt ("Tai Chi Basisübungen für Körper Geist und Seele") und kann mit 75€ bezuschusst werden.

 

Neue Kurse starten im Januar 2020.


Stimmen zu den Kursen

❂❂❂❂❂

„Ich finde es prima, wie du die Zusammenhänge im Körper erklärst, die Übungen machen Spaß und die Zeit gemeinsamen Übens bringt mir Ruhe. Ich kann von der Woche abschalten und ruhig ins Wochenende gehen. Mir gefällt auch, dass die einzelnen Einheiten nicht nur 60 Minuten dauern.“

❂❂❂❂❂

„Ich freu mich jedesmal auf den Mittwoch. Der Kurs im Frühjahr, sowohl der jetzige gibt mir viel. Ich habe ein gutes Gefühl, übe zu Hause. Die Ruhe die du ausstrahlst, die ruhige Stimme ist sehr angenehm."

❂❂❂❂❂

„Mir gefällt deine ruhige Art, wie du mich als Teilnehmerin in ein sinnreiches und bewusstes Umdenken führst. Dein Kurs ist gut strukturiert und ich spüre dein Wissen über unseren Körper, unsere Seele und unserer Natur. Ja. alles steht in Verbindung. Jede Woche gibst du ein Schwerpunktthema mit auf den Weg. Deine Impulse beschäftigen mich sehr und es motiviert mich diese Reise weiter zu gehen. Meine Erwartungen wurden erfüllt bzw sogar übertroffen.“

❂❂❂❂❂

„Ich würde Deinen Kurs nicht nur weiter empfehlen, ich habe es auch schon getan. Es ist aber interessant wie viele noch nicht erkannt haben, dass es nicht nur das Fitnessstudio oder der Yogakurs ist der dem Körper gutes tut. DEIN Kurs ist in meinen Augen die perfekte Kombination um Körper und Geist gleichermaßen Gutes zu tun. Zusätzlich gibst Du dann im Alltag nochmal mit Deinen liebevoll ausgearbeiteten Emails oder SMSen tolles Wissen und Denkanstöße weiter. Die Email bezüglich der Atmung - besonderer Dank dafür. Seit einer Weile mache ich jeden Abend vor dem Schlafen gehen Atemübungen. Es ist wirklich war, die Atmung tut sehr viel für uns!

Für mich sind Deine Kurse nach wie vor die Qualitativ hochwertigsten die ich bislang besucht habe. Bitte behalte Dir das bei.“

❂❂❂❂❂

„Ich bin gekommen um mit mir und der Welt besser klar zukommen ich wollte nicht mehr gegen alles und jeden kämpfen. Dabei haben mir diese Kurse sehr geholfen. durch Meditation und das bewusste atmen kann ich nun Prioritäten setzen und kann auch Dinge akzeptieren die ich nicht ändern kann es aber immer wieder versucht habe. Also von der mentalen Seite ein Gewinn auf der ganzen Linie.

Zum zweiten habe ich feststellen müssen das ich leider nicht mehr so beweglich bin wie früher ich habe das auf mein Alter geschoben. Verständlich oder?

durch das Training mit den verschiedenen Bewegungsabläufen habe ich festgestellt es wird immer besser in Rahmen meiner Möglichkeiten. Deshalb werde ich auch dranbleiben und weitermachen.“

❂❂❂❂❂

„Ich nehme am Kurs teil, weil er mich inspiriert – Bekanntes wird aufgefrischt, vertieft und aktiviert, ergänzt … Ich gehe auf alle Fälle achtsamer, bewusster mit mir um; versuche positiv zu denken; achte mehr auf meine Körperhaltung (Tor des Lebens), auf die Signale, die mir mein Körper sendet, und baue Qi Gong-Übungen spontan ein …

Auch bei sportlichen Aktivitäten lasse ich mein Wissen aus Qi Gong einfließen;) (z. B. Spannung/Entspannung/Faszien …)"