Push Hands entdecken 27.-28.04. in Magdeburg

Die Kunst der Begegnung

Du lernst abwechselnd mit tänzerischem Spaß und dann wieder in meditativer Innenschau Kräfte in Dir und im Anderen zu erspüren, lernst ihnen zu folgen und mit ihnen zu spielen.
Push Hands ist sowohl ein Weg die inneren Wege des Tai Chi zu entdecken wie auch die Geheimnisse der Meditation auf ganz unerwartete Weise kennen zu lernen.
Du lernst Deine Angst, Flucht und Angriffsmuster zu erkennen.

 

 

Ehrliches Wahrnehmen ist der Schlüssel zu jeder Veränderung. Wenn Du lernst die Kräfte so zu spüren wie sie sind, ist das die Voraussetzung um sie in ein wohlklingenderes Ganzes zu überführen.
In die Kurs kommen Tai Chi Enthusiasten, mutige Anfänger, wissbegierige Tai Chi Lehrer, offenherzige Kampfkünstler.
Alle werden staunen und lernen und entdecken wie groß der gemeinsame Nenner von Kämpfen und Lieben ist.
Wir üben an den Gesetzen dieser Künste. Wir üben klar nachvollziehbar, mechanisch überprüfbar und zugleich in verständlicher Verbindung zu den großen Lebenszusammenhängen.

 

Ort:

Sportraum e.V. Magdeburg, Seilerweg 17, 39114 Magdeburg

 

Wann:

Samstag 27.04. 09:00 bis 19:00 Uhr (Mittagpause von 13 bis 15 Uhr)

Sonntag 28.04. 09:00 bis 13:00 Uhr

 

Die Unterbringung ist selbst zu organisieren.

Für die Verpflegung ist selbst zu sorgen. Im Sportraum e.V. ist eine Küche vorhanden, die genutzt werden kann.

 

Bei Fragen kontaktiere mich gern.